Israel
Biologisch-geologische und kulturhistorische Studienreise - 13 Reisetage
Israel wird Ihnen auf dieser Studienreise biologisch, geologisch und kulturgeschichtlich näher gebracht durch zwei hierfür prädestinierte Reiseleiter: Dr. Thomas Rödl promovierte am Blaustein-Institut für Wüstenforschung in Sde Boker und forschte ornithologisch mehrere Jahre in der Wüste Negev, Arthur du Mosch kam 1985 als Student der Landwirtschaft aus den Niederlanden zu Prof. Michael Evenari, Forschungsfarm Avdat, arbeitete in der Abteilung Ökologie des Blaustein-Institutes, erwarb 1991 die staatliche Lizenz als Touristenführer und leitete seitdem zahlreiche Studienreisen und Exkursionen mit dem Schwerpunkt Wüste, Geologie, Agrarwirtschaft und Kulturgeschichte. Die vielen Aspekte der Reise werden durch die doppelte Besetzung der Reiseleitung kompetent erläutert und führen zu einem fachübergreifenden Verständnis und zu nachhaltigen Erlebnissen. Ostern in Jerusalem, Yad Vashem. Caesarea. Burg Nimrod. Gamla. See Genezareth. Tel Hazor. Beit Shean. Massada-Festung. Sde Boker (Haus von Ben Gurion). Biologisch-geologische Wanderungen (leicht): Berg Meron, Dan-Naturschutzgebiet, Jordantal, Naturschutzgebiet Hula-Tal, Berg Gilboa, Wüstenwanderung. Dazu: Fahrt mit Geländewagen, Baden im Toten Meer, Unterwassermuseum Eilat, Kennen lernen wissenschaftlicher Projekte (Tropfbewässerung, Evenaris Forschungsfarm, Blaustein-Institut für Wüstenforschung, Wiederausbürgerungszentrum für Großsäuger). Und es ist die Zeit des Vogelzugs - Hunderte von Greifvögeln und Störchen an einem Tag sind möglich.
REISELEITUNG
Dr. Thomas Rödl, Arthur du Mosch
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 28.03. bis 09.04.10 (13 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 2450,- €
EZ-Zuschlag: 430,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 16, höchstens 20 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Flüge in der Economy-Class mit Lufthansa über Frankfurt nach Tel Aviv und zurück. Flughafen-, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag (z.Z. ca. 200,- €). Transfers, Ausflüge, Rundreise im bequemen Reisebus mit Klimaanlage.12 Übernachtungen mit Halbpension in bewährten Mittelklasse- und Kibbuzhotels. Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC. Eintrittsgelder, Gepäckträgerkosten. SympathieMagazin „Israel verstehen“. Qualifizierte deutschsprachige örtliche Reiseleitung. SRS-Studienreiseleitung. Reisepreissicherungs- schein.
Nicht im Preis enthalten: Trinkgelder (landesübliche unverbindliche Empfehlung: 5,- € p.P. für Guide und Fahrer pro Tag). Rücktrittskostenversicherung.
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: Reisepass erforderlich
Impfungen: nicht vorgeschrieben

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03