Neuseeland
Biologisch-landeskundliche Studienreise - 18 Reisetage
Ein Verlängerungsangebot zu den Cook-Inseln finden Sie hier.
Neuseeland - Inselstaat mit zwei Hauptinseln (Nord- und Südinsel) im Südpazifik, 1600 km südöstlich von Australien, für viele das Land am schönsten Ende der Welt: Vulkane, Geysire, Gletscher, Fjorde, Regenwälder, Gebirgsketten, Flüsse, Seen, weites Land, einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Aotearoa - Land der langen, weißen Wolke.
In wirkungsvollem Kontrast steht das tropische Landschaftsbild der ca. 3000 km von Neuseeland entfernten Cook-Inseln. Vorgelagerte Korallenriffe und tropische Vegetation prägen die Vulkaninseln des mit Neuseeland assoziierten Kleinstaates.
Neuseeland war Teil des Gondwanalandes, bevor es sich vor 85 Mio. Jahren vom großen Südkontinent trennte. Fauna und Flora haben sich aus den sehr alten Bewohnern des Urkontinents isoliert entwickelt. Dazu gehören unter den 150 Brutvogelarten (ohne die zahlreichen Seevögel) 30 Laufvogelarten, die von flugfähigen Vorfahren abstammen; sie nehmen innerhalb des Artengefüges den Platz pflanzenfressender Kleinsäuger ein. Durch eingeschleppte Tiere und Pflanzen hat sich das Beziehungsnetz verändert.
Exkursionen auf den Cook-Inseln Rarotonga, Atiu und Aitutaki werden zur Verlängerung der Reise bis 19.04. (Rückflug ab Auckland) angeboten. Die Leitung der Studienreise hat Heiko Crost, Vize-Präsident der FEE, Stiftung für Umwelterziehung, internationaler Dachverband.
REISELEITUNG
Heiko Crost, Frankfurt a.M.
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 26.03. bis 12.04.10 (18 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 4270,- €
EZ-Zuschlag: 650,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12, höchstens 16 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Linienflüge in der Economy-Class mit Singapore Airlines von Frankfurt nach Christchurch und von Auckland zurück. Flughafen- und Sicherheitsgebühren (ca. 330,- €). Transfers, Ausflüge und Überlandfahrten im komfortablen Reisebus. Fährfahrt zur Nordinsel. 13 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels. Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC. 1 Übernachtung mit Abendessen auf einer Farm. 14 x Amerikanisches Frühstück. Bootsfahrt auf dem Milford Sound. Weinprobe auf einem Weingut. Besuch der geothermischen Stätten von Rotorua (Te Puia), von Shantytown, Waitangi-Haus in Paihia und Kauri-Museum in Matakohe. Eintrittsgelder. Deutschsprachige naturkundliche Reise- und Studienleitung. Gruppentrinkgelder. Schriftlicher Exkursionsführer. SRS-Studienreiseleitung. Reisepreissicherungsschein.
Nicht im Preis enthalten: Rücktrittskostenversicherung.
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: Reisepass
Impfungen: nicht vorgeschrieben

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03