Botswana
Biologisch-geographische Exkursionen - 15 Reisetage
Okavangodelta, Kalahari + Victoria-Wasserfälle
Das dünn besiedelte Land im Süden Afrikas ist weltbekannt durch seine Wildreservate. Über drei Viertel des Staatsgebietes, das etwa die Größe Frankreichs hat, nimmt die Halbwüste Kalahari ein. Hier herrscht eine typische Trockensavannenvegetation mit niedrigen Gräsern und Dornenpflanzen. Zu den größten Feuchtbiotopen der Erde zählt das Okavangobecken. Papyrusdickichte sind in der Feuchtlandvegetation als Habitat für Tiere besonders wichtig. In den acht Nationalparks im Norden, Südwesten und im Zentrum des Landes (ein Fünftel der Landesfläche) kommen Großwildarten wie Antilopen (Gnu, Kudu, Impala), Zebras, Giraffen, Kaffernbüffel, Elefanten, Hyänen, Geparde, Leoparden und Löwen vor. Auf der Studienreise werden unterschiedliche Landschaftsformen thematisiert und in einen ökologischen Kontext gestellt.
REISELEITUNG
Dr. Bernhard Robel, Bad Dürkheim.
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 09.07. bis 23.07.11 (15 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 5580,- €
EZ-Zuschlag: 890,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6, höchstens 12 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Linienflüge mit South African Airways (Economy) von München nach Johannesburg und zurück. Johannesburg – Victoria Falls mit South African Airways, Maun – Johannesburg mit Air Botswana. 2 Inlandflüge mit Mack Air. Flughafen-, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag (z.Z. ca. 330,- €). Alle Transfers und Pirschfahrten im offenen Landrover Td5, Nachtsafaris, geführte Wildniswanderungen, Mokorofahrt, Bootsfahrt auf dem Chobefluss, Tagesausflug in die Xakanaxa-Gegend von Moremi. Eintritte und Parkgebühren.5 Übernachtungen in guten Lodges, Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC. 9 komfortable Zeltübernachtungen, geräumige Zwei-Personenzelte mit sanitären Anlagen. Mahlzeiten: In Victoria Falls und Maun Frühstück, während der Safari und in der Kalahari Vollverpflegung. Schriftlicher Exkursionsführer. Deutsch- oder englischsprachige lokale Führer. Gruppentrinkgelder. SRS-Studienreiseleitung. Reisepreissicherungsschein.
Nicht im Preis enthalten: Rücktrittskostenversicherung. Rail & fly oder LH-Zubringerflug (45,- € pro Strecke). Visum für Simbabwe 30 US$ (vor Ort in bar zu zahlen).
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: Reisepass. Die Visa für Simbabwe (s.o) und Botswana (gebührenfrei) werden bei der Einreise erteilt.
Impfungen: nicht vorgeschrieben.

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03