Uganda und Ruanda
biologisch-geographische Studienreise - 14 Reisetage
Das ostafrikanische Binnenland Uganda, das etwa die Größe Großbritanniens hat, ist reich an dichten Berg- und Nebelwäldern und ausgedehnten Feuchtsavannen. Seit Ende der achtziger Jahre hat die ugandische Regierung strenge Maßnahmen zum Schutz der Tierwelt erlassen; es wurden zehn Nationalparks eingerichtet, außerdem zahlreiche Tierreservate. In Ugandas Regenwäldern leben 17 Primatenarten. Die größte Gruppe stellen die Schimpansen. Die berühmtesten Bewohner der Regenwälder sind die Berggorillas; man schätzt deren Zahl auf 380 in 28 Gruppen. Ein besonderes Erlebnis auf dieser Reise ist der Aufstieg in Ruanda (Virunga-Komplex) zu den Berggorillas (unwegsames Gelände, hohe Luftfeuchtigkeit, verlangt körperliche Fitness). Weitere Höhepunkte dieser Reise sind: Schimpansen im Kibale-Wald, Bootsfahrt auf dem Nil zu den Murchison-Wasserfällen, das Tierparadies Queen Elizabeth Nationalpark, Bunyonyi-See, Besuch eines Pygmäen-Dorfes, Lake Mburo Nationalpark, Pirschfahrten und Wanderungen.
REISELEITUNG
Heiko Crost, Hamburg.
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 30.07. bis 12.08.11 (14 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 4440,- €
EZ-Zuschlag: 290,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6, höchstens 12 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Linienflüge mit Brussels Airlines (Economy) über Brüssel nach Entebbe und zurück. Flughafen-, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag (z.Z. ca. 300,- €). Alle Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten, Pirschfahrten, Fußpirsch und Wanderungen gem. Programm. Transport im Safari-Kleinbus (6 Personen + Fahrer). Sämtliche Eintrittsgelder in die Nationalparks. Schimpansen- und Gorilla-Permit. 12 Übernachtungen im Hotel (2x), Gästehaus (1x + Tageszimmer am 13. Tag), Gästefarm (2x), Lodge (4x), komfortables Zeltcamp (1x), große Hauszelte auf einer Insel im Bunyonyi-See (2x), Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC. Mahlzeiten: Halbpension an den Tagen 2 bis 8 und 12, Vollpension an den Tagen 9 bis 11, Frühstück Tag 13. Gruppentrinkgelder. Qualifizierte deutschsprachige örtliche Reiseleitung. SRS-Studienreise-leitung. Reisepreissicherungsschein.
Nicht im Preis enthalten: Rücktrittskostenversicherung.
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: Reisepass. Visum für Uganda (für deutsche Staatsangehörige 50 USD, zahlbar bei Einreise in Entebbe; Ruanda visumsfrei für Deutsche).
Impfungen: Malariaprophylaxe empfohlen. Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03