Korsika und Sardinien
Archäologisch-kulturhistorische und biologisch-geologische Studienreise - 13 Reisetage
Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Die zwei größten Inseln des westlichen Mittelmeeres laden dazu ein, deren individuelle und gemeinsame Geschichte zu studieren. Dafür sind Sie 6 Tage auf Korsika und 7 Tage auf Sardinien.
Um 1600 v. Chr. eroberten die Torreaner Korsika und errichteten Turmbauten, die Sie mit denen auf Sardinien (Nuraghen) vergleichen werden. Sie studieren die Prähistorie mit ihrer Ansammlung von Menhiren. Etrusker, Vandalen, Ostgoten und Franken verbrachten mehr oder weniger Zeit auf der Insel. Als Besonderheit mag hier die Präromanik gelten, die die Byzantinik ablöst, gefolgt von den Kulturen der Sarazenen, Spanier und Franzosen.
Auf der Überfahrt nach Sardinien streifen wir Odysseus und die Lystraigonen. Sardinien gilt mit fast 10 000 Türmen als Insel der Nuraghen. Die Jungsteinzeit mit Dolmen und Feengräbern beendet diese Epoche. Danach kommen Punier, Griechen, Römer, Byzantiner, Sarazenen, Spanier, Piemonter, Italiener – eine reiche Insel erregt Begierde. Wie reich, wollen wir erkunden, indem wir aus den verschiedenen Epochen hervorragende Beispiele von Architektur, kunstgeschichtlichen Objekten und Überresten des antiken Lebens ansehen. Brunnentempel, Obsidian-Industrie und Minentätigkeit sind hier speziell ausgebildet. Wir vergessen dabei nicht die Naturräume der Insel mit geologisch-botanisch-zoologischen Besonderheiten.
REISELEITUNG
Dr. Hans-Joachim Gregor.
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 26.05. bis 07.06.12 (13 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 2375,- €
EZ-Zuschlag: 485,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 15, höchstens 20 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Linienflüge (Economy) mit Lufthansa von München über Frankfurt nach Bastia und von Cagliari mit Air Berlin zurück nach München. Flughafen-, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgabe, Kerosinzuschlag z.Z. ca. 180,- € (Stand Okt. 2011). Transfers, Bus für 13 Tage lt. Programm. Fährüberfahrt. 12 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (3* und 4*); Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC. Halbpension (Abendessen und Frühstück). Schriftlicher Exkursionsführer. SRS-Studienreiseleitung. Reisepreissicherungsschein.
Nicht im Preis enthalten: Reiserücktrittskostenversicherung. Trinkgelder, Eintrittsgelder. Bue Marino-Tropfsteinhöhle mit Schifffahrt.
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: gültiger Personalausweis bzw. Reisepass.
Impfungen: -

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03