Zypern – die ganze Insel
Archäologisch-kulturgeschichtliche und biologisch-geologische Studienreise - 12 Reisetage
Zypern, die Trauminsel im östlichen Mittelmeer, Insel des Kupfers und der Liebesgöttin Aphrodite, Treffpunkt verschiedener Kulturen (Griechenland/Türkei). Wir werden versuchen, diese Aspekte zu verstehen und durch unsere Studienreise zu einer Vorstellung der Inselsituation einst und jetzt zu gelangen.
Die „Kupferreiche“ wurde sie im Altertum genannt, „Cypros“. Schon in der Jungsteinzeit war der Reichtum an Bodenschätzen von Bedeutung.
Die Griechen besiedelten die Insel. Die stärkste Prägung geschah in der Kupferzeit (3800 – 1050 v. Chr.) mit den Torreanern, dann durch die Römer (58 v. Chr. – 326 n. Chr.), die Byzantiner (326 – 1191), die Kreuzfahrer (1192 – 1489) und durch die islamischen Türken mit einer völlig anderen Kultur (1571 – 1878). Intermezzi gab es bei den Sarazenen bzw. Arabern (8./9. Jh.), den Veneziern (um 1500) und zuletzt bei den Engländern (1878 – 1960).
Aus allen Epochen finden wir hervorragende Beispiele kunsthistorischer, archäologischer oder prähistorischer Objekte. Die Natur der Insel ist geprägt durch einen alten Sockel (Gebirge Troodos und Pentadactylos), durch jüngere, Kupfererz führende Kreide und Tertiärvorkommen sowie durch deutliche Erdbebenzonen. Beispiele für die mediterrane Vegetation finden wir in den Korkeichenverwandten, dem Erdbeerbaum, dem Johannisbrot und den Cistrosen. – Unsere Exkursion wird sich mit vielen speziellen Gegebenheiten der Insel beschäftigen.
REISELEITUNG
Dr. Hans-Joachim Gregor.
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 29.09. bis 10.10.12 (12 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 1995,- €
EZ-Zuschlag: 350,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12, höchstens 20 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Linienflüge (Economy) mit Austrian ab Frankfurt (andere Flughäfen auf Anfrage) nach Larnaca und zurück. Flughafen-, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag, Luftverkehrsabgabe z.Z. ca. 130,- € (Stand Sept. 2011).Guter, klimatisierter Reisebus für Transfers und alle aufgeführten Besichtigungsfahrten mit Eintrittsgeldern. 11 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (3*/4*, Landeskategorie); Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC. Halbpension (am 10. Tag nur Frühstück). Schriftlicher Exkursionsführer. Lokale, Deutsch sprechende Reiseleiter. SRS-Studienreiseleitung. Reisepreissicherungsschein.
Nicht im Preis enthalten: Reiseversicherung. Trinkgelder.
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: Personalausweis oder Reisepass.
Impfungen: -

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03