Kasachstan – im Zentrum Eurasiens
Landeskundliche Studienreise - 12 Reisetage
Kasachstan ist das neuntgrößte Land der Erde und doch für die meisten terra incognita. Das mit 16 Millionen Menschen nur dünn besiedelte Land ist ausgesprochen rohstoffreich, der Abbau lohnend. Trotzdem bleibt noch viel unberührte Natur übrig – Steppen, Halbwüsten und Wüsten sind umgeben von den Hochgebirgen Altaj, Dzhungarischer Alatau und Tienschan.
Wir wählen das zeitige Frühjahr für unsere Reise ins größte der zentralasiatischen Nachfolgeländer der Sowjetunion. Nach dem harten und langen Winter bringt das Wasser der Schneeschmelze die Steppe zum Erblühen, während auf den Vier- und Fünftausendern des Tienschan-Gebirges noch Schnee liegt. Sie erleben die beiden größten Städte des Landes Astana und Almaty, die Natur von Steppe, Wüste und Hochgebirge, Weltkultur auf der alten Seidenstraße und Alltagskultur in kasachischen Dörfern.
Diese Studienreise wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung, Ingelheim.
REISELEITUNG
Elisabeth Pollak, Dipl.-Volkswirtin, und Dagmar Schreiber, Autorin des Reiseführers „Kasachstan“
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 23.03. bis 03.04.13 (12 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 2780,- €
EZ-Zuschlag: 290,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 16, höchstens 21 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Linienflüge (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Astana und von Almaty zurück. Inlandflug (Economy) mit Air Astana. Flughafen-, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag z.Z. ca. 345,- € (Stand 7/12). Transfers, Ausflüge und Überlandfahrten in guten landesüblichen Fahrzeugen. Besichtigungen und Eintritte lt. Programm. Unterbringung in Hotels der 4****-Kategorie (Landeskategorie) in den Städten und in bestmöglichen Hotels (2**+) auf dem Lande; Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC. 1 Übernachtung im Gästehaus, 1 Übernachtung im Zug. Vollpension. Doppelte fachliche Reiseleitung. Reiseführer „Kasachstan“ von Dagmar Schreiber, Trescher 2012 (ca. 20,- €). Reisepreissicherungsschein.
Nicht im Preis enthalten: Rücktrittskostenversicherung. Trinkgelder. Visumgebühr und –besorgung (ca. 50,- €).
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: Reisepass. Visum für Kasachstan (wird von SRS besorgt).
Impfungen: nicht vorgeschrieben.

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03