FRÜHLING IN TUNESIEN
Auf den Spuren von August Macke und Paul Klee - 13 Reisetage
zwischen Orient und Antike
Vom mediterranen Norden zu den Wüsten des Südens
Zusammen mit der Academia Baltica
„Die Farbe hat mich…“ notierte Paul Klee 1914 während seiner legendären Tunesienreise, die ihm, Macke und Moilliet und damit der europäischen Malerei entscheidende künstlerische Inspirationen vermittelte und die noch heute nacherlebbar sind. Auch Schriftsteller wie Flaubert, Maupassant, Gide, Memmi oder auch Karl May (Durch die Wüste. Krüger Bei) sind eng mit Tunesien verbunden und werden unsere Reiseerlebnisse mit Texten vertiefen.
Neben dem malerischen Flair des Orients mit seinen originellen Souks, ummauerten Altstädten, Kasbahs, Karawansereien, den Oasen des Südens mit Marabouts, Sufi-Mystik, saharischer Architektur und troglodytischen Berbersiedlungen begegnen wir grandiosen Naturlandschaften, Salzwüsten und weltberühmten römisch-punischen Ruinenstätten (mit diversen UNESCO-Welterbestätten). Und immer wieder fasziniert das traditionelle, oft noch archaisch anmutende Alltagsleben.
Prof. Dr. Heinz Schürmann (Geograph und Kulturwissenschaftler) lebte mehrere Jahre im Lande für seine Dissertation über Tunesien und hat zahlreiche Studienreisen dorthin durchgeführt, diesmal begleitet von einem deutsch und arabisch sprechenden Tunesier. Auch den kulinarischen Besonderheiten des Orients wird gebührende Beachtung geschenkt, ebenso dem Besuch kulturhistorisch bedeutsamer maurischer Cafés. Im Übrigen findet diese Reise nur bei ausreichender Sicherheitslage statt (im Kontakt mit dem AA).
REISELEITUNG
Prof. Dr. Heinz Schürmann / Geocultur.
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 08.03. bis 20.03.14 (13 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 1690,- €
EZ-Zuschlag: 198,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20, höchstens 28 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Linienflüge mit Lufthansa (Economy) von deutschen Flughäfen über Frankfurt nach Tunis und zurück. Gebühren und Steuern (z.Z. ca. 160, - €). Transfers. Alle Ausflüge und Eintritte lt. Programm. Überlandfahrten im klimatisierten Reisebus, mit Landcruisern zu Bergoasen. 12 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (3*, 4*, 5* Landeskategorie). Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC. Verpflegung: Halbpension (Abendessen und Frühstück). Fachwissenschaftliche Reiseleitung, zusätzlich deutschsprachige tunesische Reisebegleitung. SympathieMagazin „Tunesien verstehen“. Reisepreissicherungsschein.
Nicht im Preis enthalten: Trinkgelder (Guide, Busfahrer etc.). Rücktrittskostenversicherung.
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: Personalausweis/Reisepass.
Impfungen: nicht vorgeschrieben. Auslandskrankenversicherung empfohlen.

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03