Portugal
Von Santiago de Compostela zur Algarve
Landeskundliche Studienreise
vom 17.04. - 27.04.14 (11 Reisetage)
17.04. Do. Individuelle Anreise nach München. Mittags (z.Z. 12:05 Uhr) Linienflug mit Iberia über Madrid nach Santiago de Compostela. Ankunft am Nachmittag (z.Z. 17:00 Uhr). Transfer zum Hotel Compostela. Gemeinsamer Spaziergang durch die Altstadt von Santiago de Compostela (Weltkulturerbe). Abendessen, Übernachtung: Hotel Compostela (4*).
18.04. Fr. Santiago de Compostela – Tui – Braga – Porto (250 km).
Morgens Fahrt mit dem Bus in Richtung Porto. In Tui Besichtigung der Kathedrale. Nach der Mittagspause in Braga Exkursion nach Bom Jesus do Monte (Wallfahrtskirchenpark, Treppe der fünf Sinne). Weiterfahrt nach Porto. Abendessen, Übernachtung: Hotel Carris Porto Ribeira (4*).
19.04. Sa. Porto – Besichtigungen und Weinkeller.
Geführte Besichtigungen in Porto (Kathedralenbezirk, Stadtteil Ribeira, ca. 2 ½ Std.; die Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe). Besuch eines Weinkellers mit Weinverkostung. Anschließend Zeit für eigene Erkundungen. Abendessen, Übernachtung: Hotel Carris Porto Ribeira (4*).
20.04. So. Fahrt nach Coimbra. Geführte Besichtigungen (ca. 2 ½ Std.): Velha Universidade mit weltberühmter Bibliothek Joanina (UNESCO-Welt-kulturerbe). Streifzug in den verschiedenen Stadtteilen mit den Gotteshäusern Santa Cruz, Se Velha und Se Nova. Abendessen und Übernachtung im Hotel Vila Galé Coimbra (4****). 120 km.
21.04. Mo. Coimbra – Tomar – Fátima – Batalha – Nazaré – Alcobaça.
Es folgt der Tag der kunsthistorischen Höhepunkte (Teil1). Am Morgen heißt der erste Zielort Tomar mit dem berühmten Christusritterkonvent (das Christuskloster in Tomar ist UNESCO-Weltkulturerbe). Wenige Kilometer weiter können Sie sich ein Bild vom Wallfahrtsort Fátima machen. Anschließend kommen Sie nach Batalha. Hier können Sie das Kleinod gotischer Architektur mit manuelitischer Ausstattung bewundern. Das Kloster Santa Maria da Vitoria gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Am Spätnachmittag machen Sie noch einen kleinen Abstecher nach Nazaré zum Spaziergang am Atlantik. Abendessen und Übernachtung im Your Hotel & Spa (4****), Alcobaça. 185 km.
22.04. Di. Alcobaça – Mafra – Sintra.
Besichtigung des Mosteiro de Alcobaça, eines der größten, berühmtesten und ältesten Klöster des Landes (Weltkulturerbe). Teil 2 der kunsthistorischen Höhepunkte erleben Sie dann in Mafra mit dem dortigen gewaltigen barocken Klosterpalast. Hoch über Sintra besuchen Sie den Palacio da Pena. Abendessen und Übernachtung im Atlantik-Hotel Arribas (3***), Sintra. 130 km.
23.04. Mi. Sintra – Cabo da Roca – Praia do Guincho – Lissabon (60 km).
Morgenspaziergang im wildromantischen Park von Monserrate, dann an den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, Cabo da Roca, und zum Strand von Praia do Guincho und nach Cascais. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Lissabon. Abendessen im Restaurant. 3 Übernachtungen in Lissabon, Hotel Turim Suisso Atlantico (3***), zentral.
24.04. Do. Lissabon.
Am ersten Lissabonmorgen durchstreifen Sie die Stadtteile Chiado und Alfama mit Standseilbahn und Linea 28. Dabei entdecken Sie die Igrejia do Carmo, die Kathedralen Se und Vicente da Fora. Am Nachmittag fahren Sie mit der Metro zum Parque das Naçöes (Weltausstellung 1998). Im Fado-Abendrestaurant lassen Sie den Tag ausklingen.
25.04. Fr. Lissabon / Ausflug Belém und Queluz.
Besuch von Hieronymuskloster und Turm von Belém in Lissabon (UNESCO-Weltkulturerbe) und des Entdeckerdenkmals. Nach dem Genuss einiger Pasteis de Belém Fahrt zum Rokoko-Palastgarten Queluz im NW von Lissabon. Abendessen im Hotel.
26.04. Sa. Lissabon – Sagres (330 km).
Fahrt in die Algarve, deren eindrucksvollste Landschaft Sie am südlichsten Punkt Portugals in Sagres finden. Dort werden Sie Gäste einer Pousada sein. Abendessen, Übernachtung: Pousada do Sagres (4*).
27.04. So. Zeit für eigene Erkundungen. Transfer zum Flughafen nach Faro (120 km). Flug mit Lufthansa (z.Z. 16:25 Uhr) nach München. Ankunft z.Z. 20:25 Uhr. Individuelle Heimreise.
Programmänderungen aus reisetechnischen/wetterbedingten Gründen vorbehalten.
SRS Studienreisen GmbH
Postfach 33 02 52 14172 Berlin ¤ Ruhlaer Str.7 14199 Berlin
Tel.: 030 / 895 100 03 ¤ Fax: 030 / 895 100 04
E-Mail: info@srs-studienreisen.de ¤ Internet: www.srs-studienreisen.de
<< drucken >>