Baikalsee Mongolei srs studienreisen Baikalsee Mongolei srs studienreisen
Vom Baikalsee mit der Transsib zur Mongolischen Steppe
Regionalkundliche Studienreise - 9 Reisetage
REISELEITUNG
Mit der Überschrift sind die drei Höhepunkte der Reise gegeben. Auf den Baikalsee, „das Heilige Meer“ der Burjaten, die „Perle Sibiriens“ im Süden des dichtbewaldeten Mittelsibirischen Berglandes (Gebirge z.T. über 2500 m), passen alle erdenklichen Superlative für einen See: größter, tiefster, ältester, wasserreichster und klarster Süßwassersee der Erde (673 km lang, bis zu 82 km breit, bis 1710 m tief, fast 25 Millionen Jahre alt, 1/5 des gesamten Süßwasservorrats der Erde, Sichttiefe bis 40 m), artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, zahlreiche Endemiten, ein „russisches Galápagos“, UNESCO-Weltnaturerbe seit 1996. Sie erhalten eingehende Informationen im Baikalmuseum in Listwjanka, einem Dorf im Süden des Baikalsees, fahren mit dem Motorboot ca. 15 km, wandern am See und essen zu Mittag bei einer sibirischen Familie.
Dann die Fahrt mit dem Zug Nr. 6 der Transsibirischen Eisenbahn (russischer Zug) auf der alten Trasse von Irkutsk nach Ulan Ude, Hauptstadt Burjatiens, legendäre Bahnstrecke („Transsibirische Magistrale“), die zum Teil am südlichen Ufer des Baikalsees entlang führt, und weiter auf der „Transmongolischen Magistrale“ nach Ulan Bator, Hauptstadt der Mongolei, mit beeindruckendem Wechsel der Landschaft. Steppe und Gebirgswaldsteppe lernen Sie näher auf Exkursionen in der Umgebung von Ulan Bator kennen (Gun Galuut- und Terelj-Nationalpark).
Dazu kommen Stadtbesichtigungen in Irkutsk und Ulan Bator, Besuch des berühmten Dinosauriermuseums in Ulan Bator, das Erlebnis einer Morgenzeremonie in einem buddhistischen Kloster und Begegnungen mit einer sibirischen und einer Nomadenfamilie.
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 03.08. bis 11.08.16 (9 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 2890,- €
EZ-Zuschlag: 270,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10, höchstens 16 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Linienflüge (Economy) mit Aeroflot ab Berlin (andere Flughäfen auf Anfrage) über Moskau nach Irkutsk und von Ulan Bator zurück. Flughafen-, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag z.Z. 230,- € (Stand Jan. 2016). Transfers, Bus-, Bahn- und Schifffahrten lt. Programm, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren. Unterbringung lt. Reisebeschreibung in ausgesuchten Mittelklasse-Hotels (3*-Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, in Listwjanka in einer Privatpension, im Gun Galuun-Nationalpark im Jurtencamp in 2-Bettjurten sowie eine Übernachtung im Zug (2. Klasse, 4-Bettabteil). Vollpension (außer Bahnfahrt). Örtliche deutsch sprechende Reiseleiter (außer Bahnfahrt). Studienreiseleitung. Reisepreissicherungsschein.
Nicht im Preis enthalten: Reiserücktrittskostenversicherung, Trinkgelder. Visumgebühr und –besorgung für Russland (80,- €). Rail & fly hin und zurück 100,- €, Aufpreis Flug ab/bis Hamburg, Düsseldorf oder München 150,- €. Aufpreis 2-er Belegung des Zugabteils bei der Fahrt Irkutsk – Ulan Bator 170,- € pro Person.
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: Noch 6 Monate nach Einreise gültiger Reisepass. Visum für Russland (wird von SRS besorgt). Mongolei visumfrei für Gäste aus Deutschland.
Impfungen: nicht vorgeschrieben.

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03