Tunesien SRS Studienreisen Tunesien SRS Studienreisen
Frühling in Tunesien - auf den Spuren von August Macke und Paul Klee
Studienreise - 8 Reisetage
REISELEITUNG
Erweiterte „Neuauflage“ der legendären Tunisreise von 1914,
einem Schlüsselerlebnis für die Kunst des 20. Jahrhunderts.
Malerischer Orient und klassische Antike abseits touristischer
Trampelpfade (mehrere Weltkulturerbestätten der UNESCO).
„Die Farbe hat mich“ notierte Paul Klee 1914 in Kairouan und inspirierte damit den europäischen Expressionismus. Auch unsere Reise wird von den berühmten Malern inspiriert, aber natürlich nicht ausschließlich. Auf dem Programm der Reise stehen der legendäre Künstlerort Sidi Bou Said, faszinierende, meist noch ummauerte Medinas mit ihren Souks (Tunis, Sousse, Hammamet, Sfax, Kairouan, Mahdia), berühmte antike Ruinen (Karthago, Dougga, Amphitheater von El Djem), historische Moscheen, alte Kirchen und Synagogen, troglodytische Wohnungen in Matmata und natürlich maurische Cafés. Besonders im Süden ist die alte, eigenständige Volksgruppe der Berber noch stark vertreten. Die ganze Region weist zudem eine Prägung durch den traditionell verwurzelten Sufismus auf, einer meist erstaunlich toleranten mystischen Strömung. Unsere Route berücksichtigt selbstverständlich die Reise- und Sicherheitsempfehlungen des deutschen Auswärtigen Amtes. Übernachtung in besonders ausgesuchten Hotels: 3 x in Tunis (schönes Stadthotel mit regionalem Flair in absolut toller Lage bei der Medina). 2 x in Sousse (einziges Stadthotel in Medinanähe mit Meerzugang), 2 x auf der Mittelmeerinsel Djerba. Die Flüge sind mit Tunisair von Frankfurt nach Tunis und von Djerba zurück. Die Reise wird in kleiner Gruppe durchgeführt. Reiseveranstalter ist SRS Studienreisen, Berlin.
Prof. Dr. Heinz Schürmann (Geograph und Kulturwissenschaftler) lebte mehrere Jahre im Lande für seine Dissertation über Tunesien und hat zahlreiche Studienreisen dorthin durchgeführt. Er wird begleitet von seinem langjährigen tunesischen Freund und erfahrenen deutschsprechenden Guide Abdessalem.
Termine, Kosten und allgemeine Informationen
TERMIN
vom 12.04. bis 19.04.19 (8 Reisetage)
KOSTEN PRO TEILNEHMER
Reisepreis: 1475,- €
EZ-Zuschlag: 140,- €
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12, höchstens 18 Personen.
Im Reisepreis enthalten: Die im Programm genannten Nonstop-Linienflüge mit Tunisair (Economy) von Frankfurt nach Tunis und von Djerba zurück. Gebühren und Steuern (ca. 155, - €, Stand 01/19). Transfers. Alle Ausflüge und Eintritte (Karthago mit Tophet, Dougga, Hammamet Festung, Sousse Ribat, Kairouan Sidi Oqba, Barbiermoschee, Bassins des Aghlabides, El Djem, Matmata Höhlenwohnung, Médenine Ksour, Djerba Synagoge Al-Grhiba). Überlandfahrten im klimatisierten Reisebus (25 Plätze). 7 Übernachtungen in sorgfältig ausgesuchten 4*-Hotels (Landeskategorie). Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC. Halbpension (Abendessen 3 x im Hotel, 4 x im tunesischen Restaurant, tägl. Frühstück). Fachwissenschaftliche Reiseleitung, zusätzlich deutschsprachige tunesische Reisebegleitung. Reisepreissicherungsschein.
Nicht im Preis enthalten: Trinkgelder (Guide, Busfahrer etc.). Rücktrittskostenversicherung (empfohlen). Rail & fly 80,- €.
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Reisepapiere: Reisepass (noch mind. 6 Monate gültig).
Impfungen: nicht vorgeschrieben. Auslandskrankenversicherung empfohlen.

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03