Kreuzfahrten 2019

Wie auch in den Vorjahren, möchten wir im Hinblick auf das immer noch anwachsende Angebot an Kreuzfahrten einzelne von der Art empfehlen, die der Studien-Reisende mit Erkenntnisgewinn unternehmen kann - es gibt sie durchaus.

Auf skeptische Fragen, wie es denn mit der Umweltverträglichkeit dieses komfortablen und sozusagen "entschleunigten" Unterwegsseins bestellt sei, gibt es eine aktuelle Information:
" ...Eine Studie im Auftrag des Schweizer WWF hat ermittelt, dass 34 kg Treibstoff gebraucht werden, um einen Passagier einen Tag lang übers Meer zu schippern. Der Strom- und Wärmeverbrauch für Swimmingpools und Restaurants ist da schon mit eingerechnet. Verglichen mit dem Flugzeug ist das keine schlechte Bilanz. Um einen Urlauber von München nach Mallorca zu fliegen, braucht es mehr Treibstoff." Mehr dazu in Süddeutsche Zeitung Nr. 207, 8./9.Sept.2018, S. 35 (""Wissen"). Und: Teils von der Gesetzgebung verpflichtet, aber auch vorauseilend im Bewusstsein der Verantwortung, gibt es bei Bau und Nachrüstung von Schiffen Initiativen zum Schutz der Natur. Die Reedereien geben hierzu gern Auskunft.
~~~
Für Kreuzfahrten im Galápagos-Nationalpark gelten ohnehin strengste Umweltauflagen, die von den kleinen Tip-Top-Yachten der Reederei Wittmer erfüllt werden; mit diesen können wir Biologisch-geographische Kreuzfahrten (8 oder 15 Reisetage) an folgenden Terminen anbieten:
05.02.-01.03.2019       19.04.-03.05.2019       25.10.-08.11.2019.
Das Programm finden Sie bei uns unter "Exkursionen" auf der Übersicht "Reiseziele", und Sie können es bei uns direkt buchen. Unter "Ecuador 2019" finden Sie bei Interesse auch ein Landprogramm als Verlängerung der Kreuzfahrt.

~~~
Für die weiteren Kreuzfahrten gilt: Angesichts der Vielfalt der Möglichkeiten und Termine veranstalten wir keine Gruppenreisen auf bestimmten Touren, sondern wir möchten Sie bei Ihrer individuellen Auswahl beraten. Gern senden wir Ihnen einzelne Programme zu; aber jeweils sind auch die Internet-Adressen der Reedereien angegeben; dort findet man auch Sonderangebote und Frühbucher-Rabatte. Für den Fall, dass Sie sich über uns zu einer Kreuzfahrt anmelden, haben wir uns ein "Dankeschön" überlegt.
~~~
Bei PHOENIX Reisen z.B. ist Nachhaltigkeit und Umweltschutz das große Thema:
Die Reederei tätigt hohe Investitionen in die Schiffe, um up to date zu sein bei allen technischen Anlagen; beispielhaft steht dafür das "Re-Engineering" der "Artania": Betankung durch hochwertigeren Treibstoff, Installation modernster und leistungsstärkster An-Bord-Müllentsorgungs- und Verbrennungsanlagen genauso wie Meerwasser-Entsalzungsanlagen für die Nutzung von An-Bord-Brauchwasser sowie Techniken um den Wasserverbrach zu verringern. In vielen Ländern, z.B. Norwegen, werden Emissionsabgaben bezahlt, welche der norwegische Staat für Schutz und Förderung von Umweltprojekten nutzt, auch werden in immer mehr Gebieten Umwelt-/ Naturschutz-Taxes pro Passagier bezahlt (beispielsweise Spitzbergen €18,- pro Passagier). Viele weitere Themen gehören dazu - jede Werftzeit der Schiffe dient zu einem großen Teil auch der Technikverbesserung und Implementierung modernster Anlagen. Darüber hinaus unterstützt PHOENIX weltweite Hilfsprojekte von MISERIOR und BROT FÜR DIE WELT.
PHOENIX Reisen bietet Programme mit "Studienreisen-Appeal", wo unterwegs wissenschaftlich qualifizierte Lektoren über alles Wissenswerte der Reiseroute vortragen und auch Exkursionen des Landprogramms begleiten, wie z.B. Prof. Dr. Heinz Schürmann um die Teilnehmer für Natur + Kunst, Literatur + Landschaft, Architektur + Entwicklung, Religion + Inspiration der besuchten Länder zu begeistern.
Zwei Beispiele für 2019:
  31.07.2019 - 04.08.2019: Mini-Kreuzfahrt mit Kanalüberquerung - 4 Tage, die es in sich haben: Von Bremerhaven geht es zur westfriesischen, jedoch zu den Niederlanden gehörenden Insel Texel mit interessanter geologischer Geschichte. Das dortige Ecomare ist Insel-und Meeresmuseum, Aquarium und Naturstation für Seehunde zugleich. Über den Ärmelkanal geht es nach Dover, von wo aus man das historische Rye oder Canterbury mit der Kathedrale oder Sandwich und Walmer Castle oder London zu einer Panorama-Tour besuchen kann. Auf dem Rückweg liegt Amsterdam mit den Ausflugsmöglichkeiten Stadtrundgang oder Panoramafahrt (Grachten) oder Windmühlen und Volendam oder Den Haag, bevor es zurück nach Bremerhaven geht. An Bord der „Albatros“ sorgt außerdem Guildo Horn für ein munteres Musikprogramm.
Reise Nr. ATS 590 p.P. ab 399 €.
  04.08.2019 - 11.08.2019: 7 Tage Südskandinavien ebenfalls mit der „Albatros“. Ab Bremerhaven geht es nach Mandal, Oslo, Aalborg, Helsingborg, Kopenhagen mit zahlreichen Ausflugsangeboten, Natur- und Kulturerlebnissen (z.B. auf den Spuren der Wikinger). Auf dem Rückweg wird die „Hanse Sail“ in Rostock besucht, über Ærøskøbing geht es durch den Nord-Ostsee-Kanal zurück nach Bremerhaven.
Reise Nr. ATS 591 p.P. ab 599 €.
  Wir erinnern an die Vorankündigung für 2020: Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven hat PHOENIX (als in Bonn beheimatete Firma) eine besondere Kreuzfahrt aufgelegt, die Ihnen nicht nur die wunderbaren Kompositionen eines der größten Musikgenies näherbringt, sondern auch attraktive Reiseziele im Hohen Norden in Ihrem Reiseprogramm bietet (11.05. - 21.05.2020). Konzerte gibt es dabei in den schönsten Konzerthäusern des Hohen Nordens (Deutsche Kammerphilharmonie  mit Elisabeth Leonskaja) und in der Hamburger Elbphilharmonie. Die Reise mit der AMADEA ist bereits buchbar.
Reise Nr. AMA382 p.P. ab 3.879 €.
https://www.phoenixreisen.com
~~~
NICKO CRUISES
Auch an Flussreisen kann man mit etwas leichterem Gewissen teilnehmen. Wie Flussreisen-Spezialist NICKO CRUISES mitteilt, wird der Energiebedarf für den Bordbetrieb während der Liegezeit grundsätzlich per Elektroanschluss vom Land bezogen, und auf der Fahrt kommt das schädliche Schweröl ohnehin nie zum Einsatz. Das beliebte und kultivierte Programm auf Europas Wasserstraßen umfasst
z.B. 8 Tage auf der Seine von Paris ans Meer (Honfleur, Etretat) und zurück auf den Spuren der Impressionisten (u.a. Giverny mit Haus und Garten des Malers Claude Monet), Termine von März bis Oktober, ab 799,- € ; zum Teil mit der Möglichkeit eines Anschlussprogramms "Schlösser der Loire";
- z.B. 8 Tage auf der Rhone ab Lyon in die Provence mit Anschlussmöglichkeit Burgund (Termine von März bis Oktober);
z.B. 8 Tage auf dem Douro ab/bis Porto durch das spektakulärste Weinanbaugebiet der Welt (u.a. Ausflug nach Salamanca) mit der Möglichkeit eines Anschlussaufenthalts auf Madeira (Termine März bis November) oder 11 Tage Dourotal mit Verlängerung auf dem Landweg nach Lissabon (ganztags Stadtbesichtigung mit Kastel St. Georg), unterwegs Besuch des Wallfahrtsortes Fatima, der Universitätsstadt Coimbra, der Küstenorte Estoril und Cascais sowie Ausflügen nach Sintra und Obidos. (Termine von April bis November) - - z.B. auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen, auf Elbe und Oder mit malerischen Landschaften und geschichtsträchtigen Städten.
Neu ist hier die 6tägige Tulpenkreuzfahrt Köln-Amsterdam-Rotterdam-Köln (9 Termine v. 25.03.-04.05.2019).
Für eine Reise auf der Donau ab/bis Passau hat man die Wahl zwischen mehreren Varianten, Landprogrammen und Reiseterminen: z.B. 6 Tage bis Budapest, 8 Tage mit Südungarn, 15 Tage bis zum Schwarzen Meer mit dem überwältigenden Donaudelta. Hier kommt das 2018 neu erbaute Schiff nickoVision zum Einsatz.
Auch die äußerst reizvolle Küste Kroatiens kann in zwei Routen entdeckt werden sowie die Weiten Russlands auf seinen Flüssen.
Doch auch Seereisen kann man jetzt mit nicko unternehmen. 2018 wurde hierfür das neue Schiff World Explorer gebaut; dieses ist kein "Ozeanriese", sondern mit 126 m Länge wendig genug, um auch kleinere Häfen anzusteuern. Zum Schutz der Umwelt ist es mit modernster Motorentechnik (diesel-elektrischer Hybrid-Antrieb) ausgestattet, so dass bei ruhiger See nahezu lautlos und vollkommen emissionsfrei gefahren werden kann. Ausgesuchte Lektoren sowie Filme sorgen für "Edutainment" unter dem Goethe-Motto "Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen". Die Zielgebiete: Mittelmeer, Westeuropa, Baltikum, Norwegens Küste sowie
über den Atlantik von Lissabon über Madeira und die Kapverden nach Rio de Janeiro (19.11.-06.12.2018 oder 04.10.-21.10.2019).
Termine und Preise (und Frühbucherrabatte!) finden Sie mit Klick auf das Firmen-Logo von nicko, wo Sie neben den jeweils aktualisierten Kreuzfahrt-Sonderangeboten für die laufende Saison auch das gesamte Nicko-Angebot für 2019 vorfinden: links oben auf "alle Reiseziele" klicken, dann entweder "Flussreisen" oder "Seereisen" und dort Ihr gewünschtes Reiseziel sowie Reisedauer und Reisemonat auswählen. Es gibt dort auch eine Direktwahl zu Nicko Cruises, wo Sie freie Kabinen, Preise etc. erfahren und auch buchen können. Aber ebenso gerne beraten wir Sie.
~~~
HURTIGRUTEN (feiert 2018 sein 125. Firmenjubiläum!), bekannt für seine Fahrten entlang Norwegens Küste rund ums Jahr mit großartigen Naturerlebnissen (z.B. Seeadler-Safari im Trollfjord) oder auch kulturellen Schwerpunkten (z.B. Konzerte an außergewöhnlichen Stätten, Jugendstil-Rundgänge, Sami-Kultur), · CANON-Foto-Reise mit Inselrundfahrt auf den Lofoten, bietet auch Expeditions-Seereisen in die Polarregionen und zwar mit modernsten umweltfreundlichen Hybrid-Schiffen, die es ermöglichen, die CO2-Emissionen bedeutend zu verringern. Außerdem wird durch Abfalltrennung an Bord, Vermeidung von unnötigem Einweg-Plastik, die Wiederverwertung von verbrauchtem Schiffsöl sowie die Nutzung von Wärme aus dem Kühlwasser dazu beigetragen, in der Natur so wenig Spuren wie möglich zu hinterlassen. Außerdem hat Hurtigruten eine globale Stiftung zum Schutz der polaren Regionen gegründet. Fordern Sie jetzt den hochinteressanten Katalog bei uns an - es gibt für 2019 wieder reizvolle Frühbucherrabatte! (bei Anmeldung bis 30. September). https://www.hurtigruten.de
~~~
Hochinteressante Studien-Kreuzfahrten finden sich auch bei
HAPAG LLOYD "Als weltweit erstes Kreuzfahrtschiff wurde der Neubau der "EUROPA 2" mit einem Katalysator, der den Ausstoß von Stickoxid um fast 95 Prozent reduziert, ausgestattet. Auch ein optimierter Rumpf und eine Wasseraufbereitungsanlage nach höchstem Branchenstandard sorgen für eine größtmögliche Ressourcenschonung", betont eine Unternehmenssprecherin. Das Schiff kann auch, wo vorhanden, in den Häfen Landstromanschluss nutzen. https://www.hl-cruises.de.
~~~
PLANTOURS steuert z.B. mit der MS HAMBURG ("Deutschlands kleinstes Kreuzfahrtschiff") als einziges deutsches Kreuzfahrtschiff in 2019 die Großen Seen in den USA an.
18 Tage Indian Summer auf den Großen Seen:
15.09. 2019 bis 02.10.2019
01.10.2019 bis 18.10.2019
https://www.plantours-kreuzfahrten.de

~~~

Reiseversicherungen

SRS Studienreisen GmbH hat die erforderlichen Haftpflichtversicherungen für Reiseveranstalter bei der Generali Versicherung AG, München.
Die nach § 651 k BGB vorgeschriebene Versicherung zur Absicherung von Kundengeldern (Insolvenzversicherung) besteht bei der R + V Versicherung, Wiesbaden.

Reiseversicherungen können Sie bei unseren Partnern SafetyCard Reiseversicherungen und TAS.reiseversicherungen durch Anklicken auf deren Namen abschließen. Hinweis: Es lohnt sich, bei Jahresversicherungen bei der TAS nachzuschauen. Wir beraten Sie gern.

   SRS Studienreisen - eMail: info@srs-studienreisen.de - Tel.: 030 / 895 100 03